- geboren am 8. März 1850 in Marburg/Lahn
- 1868 Studium der Archäologie in Bonn
- 1870/71 Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg
- 1871 Studium in Berlin
- 1873 Promotion in Berlin
- 1873-75 Reisestipendium des DAI, Italien und Griechenland
- 1876 Habilitation in Berlin
- 1877 a. o. Professor in Berlin
- 1880 Ordinarius
- 1890-1920 Ordinarius in Halle
- 1906/07 Rektor der Universität Halle

- gestorben am 17. Januar 1922 in Halle

 

Bildnachweis: Dr. Walter Lobach (Aufbewahrung ROBERTINUM)